Werkzeuge3. SpannwerkzeugeWerkzeugaufnahmenZwischenhülsenDIN 2080

Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK2
Bitte Artikel-Variante wählen

Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK2
Innen MKAußen SKad1MarkeWGNr.
24050 mm32 mmneutrale Produktlinie100
34065 mm40 mmneutrale Produktlinie100
44095 mm48 mmneutrale Produktlinie100
25060 mm32 mmneutrale Produktlinie100
45070 mm48 mmneutrale Produktlinie100
14050 mm32 mmneutrale Produktlinie100
550105 mm63 mmneutrale Produktlinie100
35065 mm40 mmneutrale Produktlinie100
Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK2
Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK3
Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK4
Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK2
Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK4
Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK1
Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK5
Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK3


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK2

Produktinformationen
Artikelnummer:4216413203
eClass:21021104
EAN:4030456175898
Gruppe:DIN 2080
Innen MK: 2
Außen SK: 40
a: 50 mm
d1: 32 mm
Marke: neutrale Produktlinie
WGNr.: 100
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK2

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK3

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK4

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK2

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK4

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK40/MK1

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK5

pro
Zwischenhülse DIN 2080

• Werkzeugaufnahme DIN 2080 Form A
• Aus legiertem Einsatzstahl
• Gehärtet 58 ±2 HRC, mind. 0,5 mm tief
• Zugfestigkeit im Kern nach der Einsatzhärtung ca. 980 N/mm²
• Kegel DIN 254
• Kegelwinkeltoleranz AT3
• Oberflächengenauigkeit des Kegels Ra <1 µm
• Rundlaufgenauigkeit <0,01 mm
• Wuchtgüte G 6.3 bei 8000 min-1
• Zur Aufnahme von Werkzeugen mit Morsekegelschaft und Austreiblappen


Einsatzhülse Form-A D2080SK50/MK3

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.



Datenschutz