Atemschutzmasken NEU
Atemschutzmaske A1P3 Halbmaske INTEGRA mit Brille + Filter
Größe:

1 = S/M2 = M/L


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Atemschutzmaske A1P3 Halbmaske INTEGRA mit Brille + Filter

Produktinformationen
Artikelnummer:2272184
Lieferanten Artnr.:SPR444
EAN:5060233801428
Hersteller:GVS
Gruppe:Atemschutzmasken NEU
Maske mit A1P3: 170 x 165 x 190 mm, 324 g
Filter P3: 12 mm x 94 mm x 50 mm, 17,2 g
Filter A1P3: 48,5 x 94,5 x 60 mm, 83 g
Größe: 1 = S/M
Fragen zum Produkt?
Ihr Ansprechpartner

Kai  Brunner
0231-98207034
0231-9820704434
k.brunner@safeline.de
Kompaktes, leichtes und flexibles Design, das sich perfekt dem Gesicht anpasst und somit einen einzigartigen und innovativen Kombi-Schutz bietet, das Risiko der Nicht-Kompatibilität,   Nicht Übereinstimmung und Beschlagbildung verringert. Großes, zentrales Ausatemventil, welches den Atemwiderstand des Benutzers und die Feuchtigkeitsbildung innerhalb der Maske auf ein Minimum reduziert. Leichter, rutschsicherer Träger, für einen verbesserten Komfort und eine sichere Verwendung selbst bei hoher Feuchtigkeit oder Nässe, der in 4 Positionen zügig angepasst werden kann. Elipse
Integra ist in 2 Größen verfügbar.

Schutzeigenschaften
Die Aktivkohle verfügt über eine Porenstruktur für maximale Adsorptionseffizienz und eine Porengröße für einen optimierten Atemwiderstand. Die Atemschutzmaske wird mit zwei speziellen Aktivkohlefilterelementen zum Schutz gegen viele Gase, Dämpfe, Staub und Nebel geliefert. Wenn die Filter gesättigt sind, können diese durch Ersatzfilter ausgetauscht werden. Diese bieten vielseitigen
Schutz gegen Substanzen in Konzentrationen bis zu 1.000 ppm…xTLV und gegen Staub und Nebel bis zu 50 TLV.

ANWENDUNGSGEBIETE
A1P3: Lackierung, Lösungsmittel in der Fahrzeugindustrie und Werften oder Instandhaltung. Auch im Bauwesen verwendbar. B1P3: In der Produktion, mit Verwendung von Arsenwasserstoff,
Jod, Chlor oder Formaldehyd, wie z. B. Isolierung, Industrie- oder Verbrauchsgüter, Metallabscheidung, Mikroelektronik… Zertifizierungen Masken entsprechen EN140: 1998 Filter entsprechen EN14387: (R D) Wartungsfreie Masken entsprechen EN405 (R D) Masken und Filter sind CE-zertifiziert.

Filterarten / Brillenglas
A1P3 (R ): Für den kombinierten Schutz gegen bestimmte organische Gase und Feinstaub und Dämpfe mit einem Siedepunkt von > 65 °C. HESPA (High Efficiency Synthetic Particulate Airfilter) + P3 (R D) * >99,95 % (Mindest-Filtereffizienz) Verfügbar mit Aktivkohle zur Beseitigung von geringen Konzentrationen organischer Dämpfe, Gerüche und höherem Komfort.

Materialien
Die für die Masken und Filter verwendeten Materialien sind hypoallergen, geruchlos, FDA-kompatibel, latex- und silikonfrei.

Temperaturbereich
Anwendung bei: -5°C +55°C

Haltbarkeit
Elipse-Gasmaske
3 Jahre für Maske und Filter.

Lebensdauer
Filter können verwendet werden bis sie gesättigt sind, der Träger sie als unkomfortabel empfindet oder bis die Aktivkohle aufgebraucht ist und der Träger den Schadstoff riechen/schmecken kann. Die Lebensdauer hängt vom Arbeitsumfeld, den Arbeitsverfahren und der Art der Staubquellen ab. Die Filterleistung bleibt konstant während der gesamten Nutzung. Alle Masken werden mit einem verschließbaren Aluminiumbeutel für die Aufbewahrung geliefert, um die Lebensdauer der Aktivkohle zu optimieren. Die Lebensdauer des Staubelements kann durch die Verwendung unseres unten
aufgeführten Vorfilter-Sets erhöht werden.

  • Maske mit A1P3170 x 165 x 190 mm, 324 g
  • Filter P312 mm x 94 mm x 50 mm, 17,2 g
  • Filter A1P348,5 x 94,5 x 60 mm, 83 g
  • Größe1 = S/M
Kompaktes, leichtes und flexibles Design, das sich perfekt dem Gesicht anpasst und somit einen einzigartigen und innovativen Kombi-Schutz bietet, das Risiko der Nicht-Kompatibilität,   Nicht Übereinstimmung und Beschlagbildung verringert. Großes, zentrales Ausatemventil, welches den Atemwiderstand des Benutzers und die Feuchtigkeitsbildung innerhalb der Maske auf ein Minimum reduziert. Leichter, rutschsicherer Träger, für einen verbesserten Komfort und eine sichere Verwendung selbst bei hoher Feuchtigkeit oder Nässe, der in 4 Positionen zügig angepasst werden kann. Elipse
Integra ist in 2 Größen verfügbar.

Schutzeigenschaften
Die Aktivkohle verfügt über eine Porenstruktur für maximale Adsorptionseffizienz und eine Porengröße für einen optimierten Atemwiderstand. Die Atemschutzmaske wird mit zwei speziellen Aktivkohlefilterelementen zum Schutz gegen viele Gase, Dämpfe, Staub und Nebel geliefert. Wenn die Filter gesättigt sind, können diese durch Ersatzfilter ausgetauscht werden. Diese bieten vielseitigen
Schutz gegen Substanzen in Konzentrationen bis zu 1.000 ppm…xTLV und gegen Staub und Nebel bis zu 50 TLV.

ANWENDUNGSGEBIETE
A1P3: Lackierung, Lösungsmittel in der Fahrzeugindustrie und Werften oder Instandhaltung. Auch im Bauwesen verwendbar. B1P3: In der Produktion, mit Verwendung von Arsenwasserstoff,
Jod, Chlor oder Formaldehyd, wie z. B. Isolierung, Industrie- oder Verbrauchsgüter, Metallabscheidung, Mikroelektronik… Zertifizierungen Masken entsprechen EN140: 1998 Filter entsprechen EN14387: (R D) Wartungsfreie Masken entsprechen EN405 (R D) Masken und Filter sind CE-zertifiziert.

Filterarten / Brillenglas
A1P3 (R ): Für den kombinierten Schutz gegen bestimmte organische Gase und Feinstaub und Dämpfe mit einem Siedepunkt von > 65 °C. HESPA (High Efficiency Synthetic Particulate Airfilter) + P3 (R D) * >99,95 % (Mindest-Filtereffizienz) Verfügbar mit Aktivkohle zur Beseitigung von geringen Konzentrationen organischer Dämpfe, Gerüche und höherem Komfort.

Materialien
Die für die Masken und Filter verwendeten Materialien sind hypoallergen, geruchlos, FDA-kompatibel, latex- und silikonfrei.

Temperaturbereich
Anwendung bei: -5°C +55°C

Haltbarkeit
Elipse-Gasmaske
3 Jahre für Maske und Filter.

Lebensdauer
Filter können verwendet werden bis sie gesättigt sind, der Träger sie als unkomfortabel empfindet oder bis die Aktivkohle aufgebraucht ist und der Träger den Schadstoff riechen/schmecken kann. Die Lebensdauer hängt vom Arbeitsumfeld, den Arbeitsverfahren und der Art der Staubquellen ab. Die Filterleistung bleibt konstant während der gesamten Nutzung. Alle Masken werden mit einem verschließbaren Aluminiumbeutel für die Aufbewahrung geliefert, um die Lebensdauer der Aktivkohle zu optimieren. Die Lebensdauer des Staubelements kann durch die Verwendung unseres unten
aufgeführten Vorfilter-Sets erhöht werden.


Atemschutzmaske A1P3 Halbmaske INTEGRA mit Brille + Filter
Artikel Anfragen
  • Maske mit A1P3170 x 165 x 190 mm, 324 g
  • Filter P312 mm x 94 mm x 50 mm, 17,2 g
  • Filter A1P348,5 x 94,5 x 60 mm, 83 g
  • Größe2 = M/L
Kompaktes, leichtes und flexibles Design, das sich perfekt dem Gesicht anpasst und somit einen einzigartigen und innovativen Kombi-Schutz bietet, das Risiko der Nicht-Kompatibilität,   Nicht Übereinstimmung und Beschlagbildung verringert. Großes, zentrales Ausatemventil, welches den Atemwiderstand des Benutzers und die Feuchtigkeitsbildung innerhalb der Maske auf ein Minimum reduziert. Leichter, rutschsicherer Träger, für einen verbesserten Komfort und eine sichere Verwendung selbst bei hoher Feuchtigkeit oder Nässe, der in 4 Positionen zügig angepasst werden kann. Elipse
Integra ist in 2 Größen verfügbar.

Schutzeigenschaften
Die Aktivkohle verfügt über eine Porenstruktur für maximale Adsorptionseffizienz und eine Porengröße für einen optimierten Atemwiderstand. Die Atemschutzmaske wird mit zwei speziellen Aktivkohlefilterelementen zum Schutz gegen viele Gase, Dämpfe, Staub und Nebel geliefert. Wenn die Filter gesättigt sind, können diese durch Ersatzfilter ausgetauscht werden. Diese bieten vielseitigen
Schutz gegen Substanzen in Konzentrationen bis zu 1.000 ppm…xTLV und gegen Staub und Nebel bis zu 50 TLV.

ANWENDUNGSGEBIETE
A1P3: Lackierung, Lösungsmittel in der Fahrzeugindustrie und Werften oder Instandhaltung. Auch im Bauwesen verwendbar. B1P3: In der Produktion, mit Verwendung von Arsenwasserstoff,
Jod, Chlor oder Formaldehyd, wie z. B. Isolierung, Industrie- oder Verbrauchsgüter, Metallabscheidung, Mikroelektronik… Zertifizierungen Masken entsprechen EN140: 1998 Filter entsprechen EN14387: (R D) Wartungsfreie Masken entsprechen EN405 (R D) Masken und Filter sind CE-zertifiziert.

Filterarten / Brillenglas
A1P3 (R ): Für den kombinierten Schutz gegen bestimmte organische Gase und Feinstaub und Dämpfe mit einem Siedepunkt von > 65 °C. HESPA (High Efficiency Synthetic Particulate Airfilter) + P3 (R D) * >99,95 % (Mindest-Filtereffizienz) Verfügbar mit Aktivkohle zur Beseitigung von geringen Konzentrationen organischer Dämpfe, Gerüche und höherem Komfort.

Materialien
Die für die Masken und Filter verwendeten Materialien sind hypoallergen, geruchlos, FDA-kompatibel, latex- und silikonfrei.

Temperaturbereich
Anwendung bei: -5°C +55°C

Haltbarkeit
Elipse-Gasmaske
3 Jahre für Maske und Filter.

Lebensdauer
Filter können verwendet werden bis sie gesättigt sind, der Träger sie als unkomfortabel empfindet oder bis die Aktivkohle aufgebraucht ist und der Träger den Schadstoff riechen/schmecken kann. Die Lebensdauer hängt vom Arbeitsumfeld, den Arbeitsverfahren und der Art der Staubquellen ab. Die Filterleistung bleibt konstant während der gesamten Nutzung. Alle Masken werden mit einem verschließbaren Aluminiumbeutel für die Aufbewahrung geliefert, um die Lebensdauer der Aktivkohle zu optimieren. Die Lebensdauer des Staubelements kann durch die Verwendung unseres unten
aufgeführten Vorfilter-Sets erhöht werden.


Atemschutzmaske A1P3 Halbmaske INTEGRA mit Brille + Filter
Artikel Anfragen


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.



Datenschutz