Atemschutzmaske 2435 Ventil, FFP2 NR D
Bitte Artikel-Variante wählen

Atemschutzmaske 2435 Ventil, FFP2 NR D
BeschreibungFilterklasseMarkeWGNr.
»2435«, Schutz gegen GerücheFFP2 NR DMoldex151
»2445«, Schutz gegen OzonFFP2 NR DMoldex151
»2535«, Schutz gegen OzonFFP3 NR DMoldex151
Atemschutzmaske 2435 Ventil, FFP2 NR D
Atemschutzmaske 2445 Ventil, FFP2 NR D
Atemmaske 2535, Ventil, FFP3 NR D, gegen Ozon


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Atemschutzmaske 2435 Ventil, FFP2 NR D

Produktinformationen
Artikelnummer:2250607000
Lieferanten Artnr.:50607000
eClass:40011404
EAN:4019444004921
Gruppe:Atemschutzmaske »2435«/»2445«/»2535 SMART«
Beschreibung: »2435«, Schutz gegen Gerüche
Filterklasse: FFP2 NR D
Marke: Moldex
WGNr.: 151
Atemschutzmaske »2435«/»2445«/»2535 SMART«

Eigenschaften :
• Robustes Material
• Klimaventil® aus Naturgummi öffnet sich schon bei geringstem Ausatemdruck, reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske
• DuraMesh®: Masken mit standhafter und haltbarer Außenstruktur
• ActivForm®: Maske passt sich automatisch unterschiedlichen Gesichtstypen an
• Kein manuelles Anpassen erforderlich
• Clip: Einfaches Auf- und Absetzen, Maske kann in Pausen bequem um den Nacken getragen werden
• Nasendichtlippe verbessert den Dichtsitz und bietet optimalen Tragekomfort
• PVC-frei
• Einmaliger Gebrauch, komfortabel und formstabil für eine Schicht
• Erfüllt die Anforderungen der zusätzlichen Dolomitstaubprüfung: geringerer Atemwiderstand für lange Zeit
• Mit Klimaventil, Aktivkohleschicht und Rundumbebänderung für einfaches Aufsetzen, Absetzen und Justieren
Filterklasse: FFP2 NR D und FFP3 NR D
Anwendungsbereiche:
FFP2: Schutz gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 bei vorliegender Gefährdungsbeurteilung
FFP3: Schutz gegen gesundheitsschädliche Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe, radioaktive Partikel, Enzyme, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3
Zulassung/Norm: Nach EN 149:2001 + A1:2009


»2435«: Zusätzlicher Schutz durch Aktivkohleschicht vor sauren Gasen unter dem Grenzwert

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.

  • Beschreibung»2435«, Schutz gegen Gerüche
  • FilterklasseFFP2 NR D
  • MarkeMoldex
  • WGNr.151
Atemschutzmaske »2435«/»2445«/»2535 SMART«

Eigenschaften :
• Robustes Material
• Klimaventil® aus Naturgummi öffnet sich schon bei geringstem Ausatemdruck, reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske
• DuraMesh®: Masken mit standhafter und haltbarer Außenstruktur
• ActivForm®: Maske passt sich automatisch unterschiedlichen Gesichtstypen an
• Kein manuelles Anpassen erforderlich
• Clip: Einfaches Auf- und Absetzen, Maske kann in Pausen bequem um den Nacken getragen werden
• Nasendichtlippe verbessert den Dichtsitz und bietet optimalen Tragekomfort
• PVC-frei
• Einmaliger Gebrauch, komfortabel und formstabil für eine Schicht
• Erfüllt die Anforderungen der zusätzlichen Dolomitstaubprüfung: geringerer Atemwiderstand für lange Zeit
• Mit Klimaventil, Aktivkohleschicht und Rundumbebänderung für einfaches Aufsetzen, Absetzen und Justieren
Filterklasse: FFP2 NR D und FFP3 NR D
Anwendungsbereiche:
FFP2: Schutz gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 bei vorliegender Gefährdungsbeurteilung
FFP3: Schutz gegen gesundheitsschädliche Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe, radioaktive Partikel, Enzyme, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3
Zulassung/Norm: Nach EN 149:2001 + A1:2009


»2435«: Zusätzlicher Schutz durch Aktivkohleschicht vor sauren Gasen unter dem Grenzwert

Atemschutzmaske 2435 Ventil, FFP2 NR D

pro
  • Beschreibung»2445«, Schutz gegen Ozon
  • FilterklasseFFP2 NR D
  • MarkeMoldex
  • WGNr.151
Atemschutzmaske »2435«/»2445«/»2535 SMART«

Eigenschaften :
• Robustes Material
• Klimaventil® aus Naturgummi öffnet sich schon bei geringstem Ausatemdruck, reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske
• DuraMesh®: Masken mit standhafter und haltbarer Außenstruktur
• ActivForm®: Maske passt sich automatisch unterschiedlichen Gesichtstypen an
• Kein manuelles Anpassen erforderlich
• Clip: Einfaches Auf- und Absetzen, Maske kann in Pausen bequem um den Nacken getragen werden
• Nasendichtlippe verbessert den Dichtsitz und bietet optimalen Tragekomfort
• PVC-frei
• Einmaliger Gebrauch, komfortabel und formstabil für eine Schicht
• Erfüllt die Anforderungen der zusätzlichen Dolomitstaubprüfung: geringerer Atemwiderstand für lange Zeit
• Mit Klimaventil, Aktivkohleschicht und Rundumbebänderung für einfaches Aufsetzen, Absetzen und Justieren
Filterklasse: FFP2 NR D und FFP3 NR D
Anwendungsbereiche:
FFP2: Schutz gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 bei vorliegender Gefährdungsbeurteilung
FFP3: Schutz gegen gesundheitsschädliche Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe, radioaktive Partikel, Enzyme, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3
Zulassung/Norm: Nach EN 149:2001 + A1:2009


»2445«: Zusätzlicher Schutz durch Aktivkohleschicht gegen Ozon bis 1000 ppb und maximal 8 Stunden

Atemschutzmaske 2445 Ventil, FFP2 NR D

pro
  • Beschreibung»2535«, Schutz gegen Ozon
  • FilterklasseFFP3 NR D
  • MarkeMoldex
  • WGNr.151
Atemschutzmaske »2435«/»2445«/»2535 SMART«

Eigenschaften :
• Robustes Material
• Klimaventil® aus Naturgummi öffnet sich schon bei geringstem Ausatemdruck, reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske
• DuraMesh®: Masken mit standhafter und haltbarer Außenstruktur
• ActivForm®: Maske passt sich automatisch unterschiedlichen Gesichtstypen an
• Kein manuelles Anpassen erforderlich
• Clip: Einfaches Auf- und Absetzen, Maske kann in Pausen bequem um den Nacken getragen werden
• Nasendichtlippe verbessert den Dichtsitz und bietet optimalen Tragekomfort
• PVC-frei
• Einmaliger Gebrauch, komfortabel und formstabil für eine Schicht
• Erfüllt die Anforderungen der zusätzlichen Dolomitstaubprüfung: geringerer Atemwiderstand für lange Zeit
• Mit Klimaventil, Aktivkohleschicht und Rundumbebänderung für einfaches Aufsetzen, Absetzen und Justieren
Filterklasse: FFP2 NR D und FFP3 NR D
Anwendungsbereiche:
FFP2: Schutz gegen ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 bei vorliegender Gefährdungsbeurteilung
FFP3: Schutz gegen gesundheitsschädliche Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis, CMR-Stoffe, radioaktive Partikel, Enzyme, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3
Zulassung/Norm: Nach EN 149:2001 + A1:2009


»2535«: Zusätzlicher Schutz durch Aktivkohleschicht gegen belästigende Grüche, saure Gase und Ozon unterhalb der Grenzwerte

Atemmaske 2535, Ventil, FFP3 NR D, gegen Ozon

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz