Feinstaubmaske 8710E, FFP1 NR D
Bitte Artikel-Variante wählen

Feinstaubmaske 8710E, FFP1 NR D
BeschreibungFilterklasseEinsatzlimitMarkeWGNr.
»8710E«FFP1 NR D4-facher Grenzwert (gelb)3M™151
»8812«, mit AusatemventilFFP1NR D4-facher Grenzwert (gelb)3M™151
»8822«, mit AusatemventilFFP2 NR D10-facher Grenzwert (blau)3M™151
»881«FFP2 NR D1-facher Grenzwert (blau)3M™151
Feinstaubmaske 8710E, FFP1 NR D
Atemschutzmaske 8812, FFP1 NR D
Atemschutzmaske 8822, FFP2 NR D
Feinstaubmaske 8810, FFP2


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Feinstaubmaske 8710E, FFP1 NR D

Produktinformationen
Artikelnummer:2250159000
Lieferanten Artnr.:50159000
eClass:40011404
EAN:4046719303052
Gruppe:3M™ Partikelmasken »Klassik«
Beschreibung: »8710E«
Filterklasse: FFP1 NR D
Einsatzlimit: 4-facher Grenzwert (gelb)
Marke: 3M™
WGNr.: 151
3M™ Atemschutzmasken, Programm »Klassik«

Traditionelle Passform in bewährter Qualität
Die Partikelmasken der Klassik-Serie mit vorgeformtem Maskenkörper bieten leichten, angenehmen und sicheren Schutz vor Feinstäuben und Nebeln.

Die Vorteile im Überblick:
• Vorgeformter Maskenkörper zum schnellen Aufsetzen der Maske
• Flexible Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände
• Farbcodierte Bebänderung zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

Alle Masken entsprechen der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009.

Eigenschaften:
• Traditionelle Passform
• Vorgeformter Maskenkörper für schnelles Aufsetzen
• Flexible Nasenbügel für optimales Anpassen
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringen Atemwiderstand
• Kompatibel mit Schutzbrillen
• Vordehnbare Bänder zur Anpassung an alle Kopfgrößen
• Hinweis: Nicht zugelassen für krebserzeugende Stoffe und Mikroorganismen
Bestehend aus:
• Partikelmaske zum Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Anwendungsbereiche : Unter anderem Bauwirtschaft, Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaft, Gartenbau, Lebensmittel, Feinchemikalien, Umgang mit Gummi- und Plastik, Laborarbeiten
Zulassung/Norm: Nach DIN EN 149:2001+A1:2009

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.

  • Beschreibung»8710E«
  • FilterklasseFFP1 NR D
  • Einsatzlimit4-facher Grenzwert (gelb)
  • Marke3M™
  • WGNr.151
3M™ Atemschutzmasken, Programm »Klassik«

Traditionelle Passform in bewährter Qualität
Die Partikelmasken der Klassik-Serie mit vorgeformtem Maskenkörper bieten leichten, angenehmen und sicheren Schutz vor Feinstäuben und Nebeln.

Die Vorteile im Überblick:
• Vorgeformter Maskenkörper zum schnellen Aufsetzen der Maske
• Flexible Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände
• Farbcodierte Bebänderung zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

Alle Masken entsprechen der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009.

Eigenschaften:
• Traditionelle Passform
• Vorgeformter Maskenkörper für schnelles Aufsetzen
• Flexible Nasenbügel für optimales Anpassen
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringen Atemwiderstand
• Kompatibel mit Schutzbrillen
• Vordehnbare Bänder zur Anpassung an alle Kopfgrößen
• Hinweis: Nicht zugelassen für krebserzeugende Stoffe und Mikroorganismen
Bestehend aus:
• Partikelmaske zum Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Anwendungsbereiche : Unter anderem Bauwirtschaft, Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaft, Gartenbau, Lebensmittel, Feinchemikalien, Umgang mit Gummi- und Plastik, Laborarbeiten
Zulassung/Norm: Nach DIN EN 149:2001+A1:2009

Feinstaubmaske 8710E, FFP1 NR D

pro
  • Beschreibung»8812«, mit Ausatemventil
  • FilterklasseFFP1NR D
  • Einsatzlimit4-facher Grenzwert (gelb)
  • Marke3M™
  • WGNr.151
3M™ Atemschutzmasken, Programm »Klassik«

Traditionelle Passform in bewährter Qualität
Die Partikelmasken der Klassik-Serie mit vorgeformtem Maskenkörper bieten leichten, angenehmen und sicheren Schutz vor Feinstäuben und Nebeln.

Die Vorteile im Überblick:
• Vorgeformter Maskenkörper zum schnellen Aufsetzen der Maske
• Flexible Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände
• Farbcodierte Bebänderung zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

Alle Masken entsprechen der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009.

Eigenschaften:
• Traditionelle Passform
• Vorgeformter Maskenkörper für schnelles Aufsetzen
• Flexible Nasenbügel für optimales Anpassen
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringen Atemwiderstand
• Kompatibel mit Schutzbrillen
• Vordehnbare Bänder zur Anpassung an alle Kopfgrößen
• Hinweis: Nicht zugelassen für krebserzeugende Stoffe und Mikroorganismen
Bestehend aus:
• Partikelmaske zum Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Anwendungsbereiche : Unter anderem Bauwirtschaft, Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaft, Gartenbau, Lebensmittel, Feinchemikalien, Umgang mit Gummi- und Plastik, Laborarbeiten
Zulassung/Norm: Nach DIN EN 149:2001+A1:2009

Atemschutzmaske 8812, FFP1 NR D

pro
  • Beschreibung»8822«, mit Ausatemventil
  • FilterklasseFFP2 NR D
  • Einsatzlimit10-facher Grenzwert (blau)
  • Marke3M™
  • WGNr.151
3M™ Atemschutzmasken, Programm »Klassik«

Traditionelle Passform in bewährter Qualität
Die Partikelmasken der Klassik-Serie mit vorgeformtem Maskenkörper bieten leichten, angenehmen und sicheren Schutz vor Feinstäuben und Nebeln.

Die Vorteile im Überblick:
• Vorgeformter Maskenkörper zum schnellen Aufsetzen der Maske
• Flexible Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände
• Farbcodierte Bebänderung zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

Alle Masken entsprechen der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009.

Eigenschaften:
• Traditionelle Passform
• Vorgeformter Maskenkörper für schnelles Aufsetzen
• Flexible Nasenbügel für optimales Anpassen
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringen Atemwiderstand
• Kompatibel mit Schutzbrillen
• Vordehnbare Bänder zur Anpassung an alle Kopfgrößen
• Hinweis: Nicht zugelassen für krebserzeugende Stoffe und Mikroorganismen
Bestehend aus:
• Partikelmaske zum Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Anwendungsbereiche : Unter anderem Bauwirtschaft, Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaft, Gartenbau, Lebensmittel, Feinchemikalien, Umgang mit Gummi- und Plastik, Laborarbeiten
Zulassung/Norm: Nach DIN EN 149:2001+A1:2009

Atemschutzmaske 8822, FFP2 NR D

pro
  • Beschreibung»881«
  • FilterklasseFFP2 NR D
  • Einsatzlimit1-facher Grenzwert (blau)
  • Marke3M™
  • WGNr.151
3M™ Atemschutzmasken, Programm »Klassik«

Traditionelle Passform in bewährter Qualität
Die Partikelmasken der Klassik-Serie mit vorgeformtem Maskenkörper bieten leichten, angenehmen und sicheren Schutz vor Feinstäuben und Nebeln.

Die Vorteile im Überblick:
• Vorgeformter Maskenkörper zum schnellen Aufsetzen der Maske
• Flexible Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringe Atemwiderstände
• Farbcodierte Bebänderung zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

Alle Masken entsprechen der europäischen Norm EN 149:2001 + A1:2009.

Eigenschaften:
• Traditionelle Passform
• Vorgeformter Maskenkörper für schnelles Aufsetzen
• Flexible Nasenbügel für optimales Anpassen
• Innovatives Filtermedium für mehr Schutz und geringen Atemwiderstand
• Kompatibel mit Schutzbrillen
• Vordehnbare Bänder zur Anpassung an alle Kopfgrößen
• Hinweis: Nicht zugelassen für krebserzeugende Stoffe und Mikroorganismen
Bestehend aus:
• Partikelmaske zum Schutz vor Feinstäuben und Nebeln
Anwendungsbereiche : Unter anderem Bauwirtschaft, Arznei- und Pflanzenschutzmittel, Landwirtschaft, Gartenbau, Lebensmittel, Feinchemikalien, Umgang mit Gummi- und Plastik, Laborarbeiten
Zulassung/Norm: Nach DIN EN 149:2001+A1:2009

Feinstaubmaske 8810, FFP2

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.


pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.



Datenschutz